More than sensors+automation
Suche

JUMO dTRANS O2 01- Messumformer/Regler für gelöst Sauerstoff (DO) mit getrennter Bedieneinheit (202610)

Eigenschaften

  • Messung von gelöst Sauerstoff (DO) in wässrigen Lösungen
  • sichere Einpunktkalibrierung
  • Zweidraht-Messumformer (bei Basis- und Standardausführung)
  • galvanische Trennung von Messsignal (DO) und Ausgangssignal (mA)
  • problemlose Anbindung an eine vorhandene Anlage (z. B SPS)
  • in Maximalausführung als stand-alone-Lösung einsetzbar
  • Kompensation von Temperatur, Luftdruck und Salinität
  • Weiterverarbeitung der Messstellen-Temperatur möglich (separater Pt 1000
    bzw. Zweidraht-Messumformer)
  • Setup-Programm für komfortable Messstellenkonfiguration
    und Anlagendokumentation
  • einfacher, sicherer Service durch Modultausch
  • Hintergrundbeleuchtung (bei Maximalausführung)

Anwendungen

  • Komunale und industrielle Kläranlagen
  • Trinkwasserüberwachung
  • Gewässerschutz
  • Fischzuchtbetriebe
  • verfahrenstechnische Anlagen

Beschreibung

Der Zweidraht-Messumformer JUMO dTRANS O2 01 dient zur Messung von gelöst Sauerstoff in wässrigen Lösungen. Er stellt ein galvanisch getrenntes Ausgangssignal 4 ... 20mA entsprechend dem Sauerstoffgehalt zur Verfügung. Über ein Setup-Programm bzw. eine optional erhältliche Anschluss- und Bedieneinheit kann das Gerät konfiguriert werden. Die Temperatur des
Messmediums kann über einen Pt 1000 im Zweidraht-Messumformer erfasst und (ab der Standardausführung ebenfalls als Zweidrahtsignal 4 ... 20mA) weiterverarbeitet werden.
Die Messung erfolgt mit einem elektrochemischen, membranbedeckten Sensor. Die im Zweidraht-Messumformer eingebaute Mikroprozessorschaltung berücksichtigt die Faktoren Temperatur, Luftdruck und Salinität (Salzgehalt).
Der Sensor ist als Modul ausgeführt und kann leicht gewartet und getauscht werden.

Dokumentation
Prospekt
Konformitätserklärung / White Paper