More than sensors+automation
Suche

JUMO heatTHERM-AT und JUMO heatTHERM-DR (603070) – Aufbauthermostat

Eigenschaften

  • Flüssigkeitsausdehnung
  • Mikroschalter mit Sprungsystem
  • Temperaturkompensation
  • Push-In® Klemmen
  • montage- und bedienfreundlich
  • UL-Zulassung möglich (mit Typenzusatz 061)

Ausführungen nach DIN EN 14597

Kundennutzen

prozesssicher
Die Einflüsse der Umgebungstemperatur auf das Messsystem werden durch eine Bimetallscheibe kompensiert. Dadurch wird eine hohe Schaltpunktgenauigkeit erreicht.

zeitsparend
Durch die Push-In® Anschlusstechnik wird eine deutliche Verkürzung der Montagezeit durch den Wegfall aufwändiger Anschlussarbeiten erreicht.

vielfältig
Die große Auswahl an Gerätetypen ermöglicht es stets die richtige Lösung für unterschiedliche Anwendungen zu finden.

energiesparend
Ohne die Notwendigkeit von zusätzlicher Hilfsenergie bei der Temperaturmessung bietet das elektromechanische Thermostat einen entscheidenden Vorteil.

Anwendungen

Regelung und Überwachung thermischer Prozesse

  • in der Heizungs-, Klima- und Lüftungstechnik
  • in der Gebäudeautomation
  • in Industrieanlagen
  • in Fernwärme-Übergabestationen

Dokumentation
Broschüre
Konformitätserklärung / White Paper
Zubehör