für pH- und RedoxelektrodenEintaucharmaturen

Eintaucharmaturen dienen der Aufnahme von elektrochemischen Messwertaufnehmern (z. B. pH- und Redoxelektroden, Glas-Leitfähigkeitsmesszellen, u.a.) mit Pg 13,5-Einschraubgewinde und einer Einbaulänge von 120 mm. Es stehen Armaturentypen für 1 bis 3 Messwertaufnehmer zur Verfügung.

202820_Eintaucharmaturen.tif

Allgemeine Technische Daten
Typenblatt

Nächste Schritte

Eintaucharmaturen

Eintaucharmaturen dienen der Aufnahme von elektrochemischen Messwertaufnehmern (z. B. pH- und Redoxelektroden, Glas-Leitfähigkeitsmesszellen, u.a.) mit Pg 13,5-Einschraubgewinde und einer Einbaulänge von 120 mm. Es stehen Armaturentypen für 1 bis 3 Messwertaufnehmer zur Verfügung.

Eintaucharmaturen

Eintaucharmaturen dienen der Aufnahme von elektrochemischen Messwertaufnehmern (z. B. pH- und Redoxelektroden, Glas-Leitfähigkeitsmesszellen, u.a.) mit Pg 13,5-Einschraubgewinde und einer Einbaulänge von 120 mm. Es stehen Armaturentypen für 1 bis 3 Messwertaufnehmer zur Verfügung.

Filtern nach Dokumentart

Keine zugehörigen Dokumente gefunden.

Suchen Sie Unterstützung?

Anfragen / Angebote

Wir stehen Ihnen bei Ihrem Projekt zur Seite und erstellen Ihnen ein auf Sie persönlich zugeschnittenes Angebot, das auf Ihre Bedürfnisse eingeht.

Team Sales

+41 44 928 24 44

Jetzt Angebot anfordern!

Kundendienst und Reparaturservice

Wir nehmen uns Ihren Problemen an und finden Lösungen für Sie. Auch für Inbetriebnahme, Wartung und Kalibrierung sind wir Ihr Ansprechpartner.

Team Service

+41 44 928 24 44

Jetzt Kontakt aufnehmen!